Samstag, 19. Februar 2022
VADIAN.NET, St.Gallen



Nachrichten.ch

Aktuell

Forum


Inland

Covid-19: Bund verlängert Massnahmen zur Kurzarbeit

Neue KI-Methode analysiert Schweizer Flottenverbrauch

Mitarbeiter-Sharing im Gastgewerbe - Pilotversuch der ALV abgebrochen

Bundesrat fällt Richtungsentscheid zur Kurzarbeitsentschädigung

Wirtschaft

Arbeiten mit einer Behinderung

Seminar für Köche - Grundlagen auffrischen

Büroformen: Die Vor- und Nachteile im Vergleich

Der richtige Umgang mit Passwörtern im Unternehmen

Ausland

Hunderte demonstrieren in Istanbul zum Gezi-Jahrestag

Islamischer Staat setzt Offensive im Norden Syriens fort

Deutschland und Grossbritannien erinnern an Skagerrak-Schlacht

Botschaft in Berlin feiert Gotthard-Tunnel mit Riesen-Schriftzug

Sport

Sport trotz heisser Temperaturen

Gute Arbeit braucht Erholung - was gehört dazu?

Hantelbank - Das kompakte Übungsgerät

Schmerztherapien im Profi-Fussball

Kultur

Georgia O'Keeffe in der Fondation Beyeler

Fotografie und Uhrmacherei

YouTube Originals wird zurück gestutzt

Aussergewöhnliche Ideen erhalten Design Preise Schweiz 2021

Kommunikation

Smart Home - das können die eigenen 4 Wände heute

Die Möglichkeiten der Digitalisierung im Mittelstand

Sichtbarkeit erhöhen im Onlineshop

Die besten Versicherungsangebote im Internet finden

Boulevard

Gesundheit im Arbeitsalltag - Körper und Geist im Blick behalten

5 Tipps gegen Wetterfühligkeit

Schönheitskur fürs Auto - Grosse Wirkung mit kleinen Massnahmen erzielen

Warum Sie öfters in einer Drogerie einkaufen gehen sollten

Wissen

Neuer, besserer Corona-Virus-Schnelltest

Mini-Stromgenerator aus Quantenpunkten

Durchbruch bei der Entwicklung eines biometrischen Auges

Schweiz tritt dem internationalen Observatorium SKAO bei

Wetter


Kolumne


Möchten Sie zu diesen Themen eine eigene
Internetpräsenz aufbauen?

www.benutzers.ch  www.benachrichtigungen.com  www.halskette.ch  www.werbungen.com  www.entwicklung.ch  www.handbewegung.com  www.tageslicht.ch  www.gehsteige.com  www.universit.ch  www.gehsteig.com  www.anwendungsfelder.ch

Registrieren Sie jetzt komfortabel attraktive Domainnamen!

Branchenbuch.ch
Domainregistration seit 1995
Internes

Impressum


Werbung


Publireportagen


Newsfeed


Die veröffentlichten Inhalte sind ausschliesslich zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Die Vervielfältigung, Publikation oder Speicherung in Datenbanken, jegliche kommerzielle Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte sind nicht gestattet.

Nachrichten.ch (c) Copyright 2022 by news.ch / VADIAN.NET AG

Miniprojektor: Nachrichten auf der Hand lesen

Ulm - Ein digitaler Miniprojektor, getarnt als Brosche oder Halskette, könnte schon bald persönliche E-Mails, Tweets oder andere Benachrichtigungen auf nahegelegene Gehsteige oder Handflächen projizieren.

bert / Quelle: pte / Donnerstag, 20. Februar 2014 / 22:19 h

Damit wollen Forscher der Universität Ulm der bisherigen Notwendigkeit eines Bildschirmes zum Lesen von Nachrichten entgegenwirken und einen alternativen Zugang zu Smartphone-Inhalten schaffen.

Apps noch besser nutzen

«Der Projektor ist wie ein Fenster in eine virtuelle Welt», meint Christian Winkler vom Forscherteam der Uni Ulm. Deren mobiles Display generiert eine grüne «SMS-Grafik», die direkt vor dem Kopf des Benutzers projiziert wird. Um herauszufinden, wer der Absender einer Nachricht ist, muss man nur seine Handfläche vor sein Gesicht halten. In dieser liest dann der Empfänger den Namen des Absenders. Mit einer wischenden Handbewegung öffnet sich dann die E-Mail und der Text erscheint auf der Hand.

Der Vorteil eines solchen Projektors ist, dass Funktionen, die normalerweise einen Bildschirm benötigen, ohne einen solchen durchgeführt werden können.



Projektor: E-Mails auf Handfläche und dem Boden lesen. /

So könnten Miniprojektoren zum Beispiel für das Abrufen von Fitness-Apps während oder nach dem Laufen eingesetzt werden. Das Forscherteam sieht Anwendungsfelder dieser Technik vor allem im Navigationsbereich, um Pfeile am Boden zu projizieren. Aber auch im Bereich lokaler Werbungen könnte das System sich als überaus nützlich erweisen.

Endziel noch in weiter Ferne

Laut Winkler müssen für die Markttauglichkeit des Gerätes die LED-basierten Projektoren in ihrer Helligkeit weiterentwickelt und sparsamer werden. Und auch in ihrer Grösse muss das System noch schrumpfen. Analyst und Projektorspezialist William Coggshall zweifelt indes an der Sinnhaftigkeit dieser Entwicklung: «Die Grösse und die Energie eines Projektors, der Bilder auf einen Gehsteig im Tageslicht projizieren soll, macht das Gerät bereits ziemlich klobig. Handflächen sind nicht so flach wie ein Bildschirm. Daher werden Nachrichten ab einer sinnvollen Länge wohl sehr schwer lesbar sein.»

In Verbindung stehende Artikel




Interaktive Projektionen ersetzen Bildschirme





Beamer-Handys noch dieses Jahr?

Publireportagen

«Ausländer-Kredit» für Investitionen in der Heimat? Immer öfter - gerade auch vor den Ferien - wird das Beratungsteam von kredit.ch angefragt, ob auch in der Schweiz lebende Ausländer die Möglichkeit haben, einen günstigen, fairen Kredit zu erhalten. Fortsetzung



Endlich: SMS versenden mit Outlook 2007/2010 St. Gallen - Das mühsame Getippe ist vorbei. Als erster Schweizer Anbieter stellt ASPSMS.COM eine Anbindung an den Mobile Service von Microsofts Outlook 2007/2010 zur Verfügung. Ohne zusätzliche Software können SMS bequem via Outlook 2007/2010 versendet werden – und das auch noch günstiger als mit dem Handy. Fortsetzung



Radiolino - Grosses Radio für kleine Ohren Radiolino ist das erste deutschsprachige Web-Radio der Schweiz für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren. Das Programm richtet sich aber auch an Eltern, Grosseltern, Onkeln und Tanten, sprich an die ganze Familie. Fortsetzung







Mobile

TikTok beliebter als Google Google ist nicht mehr die am meisten aufgerufene Webseite: Im letzten Jahr verzeichnete die chinesische Social-Media-Plattform TikTok mehr Besuche als die Suchmaschine Google des US-Konzerns Alphabet. Fortsetzung


Fast 90 % der Amerikaner nutzen heute Fintech Nahezu neun von zehn Amerikanern nutzen mittlerweile eine Art Fintech-App, um ihr Finanzleben zu verwalten. Dies geht aus einem neuen Bericht hervor, der die zunehmende Digitalisierung von Finanzdienstleistungen dokumentiert. Fortsetzung


Mit Augmented Reality Spinnenangst bekämpfen Forschende der Universität Basel haben eine Augmented-Reality-App für Smartphones entwickelt, um Angst vor Spinnen zu reduzieren. Die App hat sich in einer klinischen Studie bereits bewährt: Schon nach wenigen Trainingseinheiten zuhause empfanden die Probanden weniger Angst vor realen Spinnen. Fortsetzung


Leica bringt eigenes Telefon Leitz Phone 1 auf den Markt Der Premium-Kamerahersteller Leica bringt sein erstes Telefon auf den Markt: Das Leitz Phone 1 wird seit dem 16. Juli exklusiv in Japan verkauft. Mit dem ersten eigenen Smartphone setzt die Leica Camera AG nun auf hochqualitative, schnell teilbare Fotos für die sozialen Medien. Fortsetzung


Netflix will bald auch Spiele vertreiben Streaming-Marktführer Netflix kündigt den Einstieg in den wachsenden Markt für Videogames an. Das sagte der kalifornische Streaming-TV-Anbieter im Aktionärsbrief zum zweiten Quartal 2021 am Dienstag. Fortsetzung


Kommunikation

Security-Trends 2022: Wenn der Hacker durch die Seitentür einsteigt Jena - Wenn die Kassen in Elektro-Flächenmärkten nicht mehr klingeln, im Strassenverkehrsamt keine Kfz zugelassen werden können oder Kliniken neue Patienten abweisen müssen - dann ist in der Regel ein Virus schuld. Dieser heisst jedoch nicht Corona, sondern beispielsweise Ransomware und verbreitet sich digital so schnell wie die Omikron-Variante. Fortsetzung


Cyber-Defence Campus: Internationale Kooperation mit dem deutschen BSI Bern - Der Cyber-Defence (CYD) Campus von armasuisse arbeitet erstmalig mit dem deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) im Bereich der Cybersicherheit zusammen. Fortsetzung


Was bedeutet eigentlich Top Level Domain? Der Begriff Top Level Domain ist dem ein oder anderen wahrscheinlich schon einmal begegnet. Doch was bedeutet das eigentlich genau und was ist damit gemeint? Fortsetzung


USA: Schuldeneintreiber jagen jetzt auch auf Social Media Schuldeintreiber in der USA dürfen seit kurzem auch säumige Schuldner per Social Media kontaktieren. Ein entsprechendes Gesetz des Consumer Financial Protection Bureau ist diese Woche in Kraft getreten. Betroffen sind Millionen US-Bürger, einer Umfrage zufolge sollen im Jahre 2017 über 70 Mio. US-Amerikaner von Inkassobüros kontaktiert worden sein. Fortsetzung


Seifenhersteller Lush zieht sich von Social Media zurück Die Kosmetikmarke Lush hat nach eigenen Angaben «endgültig genug» von Facebook, Instagram, TikTok und Snapchat. Fortsetzung


Stellenmarkt.ch
Multimedia-Produzent:in / Online-Campaigner:in 80% Die Unia ist die grösste Gewerkschaft der Schweiz. Mit unseren rund 180'000 Mitgliedern und 1'200 Mitarbeitenden engagieren wir uns für faire...   Fortsetzung

VBA / SQL Developer (w/ m/ d) (50%-80%) Deine Aufgaben: Eigenverantwortliche Weiterentwicklung und Optimierung unserer bereits bestehenden Software Ansprechpartner und Support für alle...   Fortsetzung

KONGRESS-/ EVENTMANAGER:IN 100% Wir bieten dir: Mitarbeit in einem motivierten Team, einen abwechslungsreichen und lebhaften Agenturalltag und Eigenverantwortung. Deine...   Fortsetzung

Leiter Engineering AVOR-Electronic Manufacturing Service (m/ w)  Zu Ihren Aufgaben gehört die Führung des 5-köpfigen Teams. Dabei haben Sie die Verantwortung für die Produkte und deren Unterlagen. Sie betreuen...   Fortsetzung

OFFICE UND MEDIA MANAGER:IN 100% Wir bieten dir: Mitarbeit in einem motivierten Team, einen abwechslungsreichen und lebhaften Agenturalltag und Eigenverantwortung. Deine...   Fortsetzung

Software Engineer C# .NET (w/ m/ d) 80-100% Metrohm ist ein führendes Unternehmen in der instrumentellen, chemischen Analytik. Unsere weltweit mehr als 2'500 Mitarbeitenden entwickeln,...   Fortsetzung

Brand Activation Manager (w/ m/ d) Deine Aufgaben: Du entwickelst kreative Marketingkonzepte Du bist verantwortlich für die Realisation von Ambush-Aktivitäten in der Schweiz Du...   Fortsetzung

Teamleiter Release Testing & Testmanager (w/ m/ d) Metrohm ist ein führendes Unternehmen in der instrumentellen, chemischen Analytik. Unsere weltweit mehr als 2'500 Mitarbeitenden entwickeln,...   Fortsetzung